english


Alarmstufe X - Operation Hurricane

Rubriken: Naturwissenschaft & Technik, Adventure und Rollenspiele

Ob die Spieler die Mühle wieder flugfähig machen können, um den bösen Weatherman von seinem Zerstörungswerk abzuhalten?
Ob die Spieler die Mühle wieder flugfähig machen können, um den bösen Weatherman von seinem Zerstörungswerk abzuhalten?
Bild: _Egmont Interactive
Discovery Channel heißt ein amerikanischer Fernsehsender, der in den Staaten und in Großbritannien "The Learning Channel" ausstrahlt. Da die Dokumentationen ohnehin im Besitz von Discovery Channel sind, lag es nah, das Material auch für multimediale Zwecke zu nutzen.
Die meisten CD-ROMs von Discovery Channel verstehen sich als interaktive Nachschlagewerke. "Operation Hurricane" fällt da völlig aus der Reihe, denn um das Wissen zum Thema Wetter und Klima zu vermitteln, entschlossen sich die Hersteller zu einem spektakulären Adventure-Game, bei dem immer mal wieder Fachwissen vermittelt wird. Dieser Titel gewann einen EMMA-Award, der allerdings umstritten ist. Der Plot entbehrt nicht der Dramatik: Ein Verrückter hat sich des Wetters bemächtigt und benutzt Tornados und Hurricanes, um die Erde zu verwüsten. Das Team Xtreme ist gefordert, sich dem Weatherman entgegenzustemmen. Xtreme ist eine Eliteeinheit, die sowohl kampftechnisch als auch wissenschaftlich ausgebildet ist und überwiegend aus Jugendlichen besteht. Dabei sind wir die Anfänger, die mit jedem weiteren Teil des Abenteuers mehr und mehr über klimatische Verhältnisse lernen. Hier wechseln sich übrigens (schlecht aufgelöste) Filmsequenzen mit gerenderten Szenarien ab, in denen die Spieler zunächst den Flieger und Milibar, eine Art Roboter, der über eine Menge Wissen verfügt, reparieren müssen. Kombinationsgabe ist gefragt. Immer wieder stehen Wissenshürden im Weg, die mit einem Blick in die Datenbank von Milibar zu bewältigen sind. So erfahren die Spieler nicht nur den Unterschied zwischen Fahrenheit und Celsius, sondern rechnen ihn auch um. Ansonsten stehen unter anderem noch Themen wie Temperatur, Luftmassen, Winde und Atmosphäre bereit. Der Anwender kann darin blättern.


Fazit:
Selten haben sich Spiel und Wissen auf so raffinierte Weise miteinander verbunden. Die Rätseleien des Adventures sind dabei ganz schön knifflig.

Inzwischen ist auch der zweite Teil erschienen: "Alarmstufe x ... der Alptraum beginnt" (ISBN 3-7704-3009-3)



ausgezeichnet
Preisnur noch gebraucht erhältlich
Hersteller_Egmont Interactive
PlattformWindows 3.1x/ 95
ISBN3-7707-3006-9
SpracheDeutsch
Veröffentlicht1997
Alterab 12 Jahren

LAST UPDATE 28.07.2011