english






Äh, was?


Martin Walser in der BILD sagt:


"Natürlich gehen Leute, die gegen etwas sind, leichter auf die Straße als die, die für etwas sind. Nehmen sie zum Beispiel „Stuttgart 21“.
Sagen wir, 30 000 demonstrieren und 80 000, die dafür sind, bleiben daheim. Doch die Medien berichten andauernd über die, die dagegen sind. Ist das dann Realismus?"







Zurück

LAST UPDATE 07.11.2006