english






Kill Your Future


"Kinder sind die Zukunft", heißt es bei der ARD. Ein tolle Aktion. Beim "Tatort" werden sie aber erstmal abgemurkst.

Maria Furtwängler ist eine resolute Kommissarin im "Tatort", die mit den Drehbüchern oft mehr Glück hat als andere "Tatort"-Kommissare. Aber nicht immer. Pünktlich zur ARD-Aktion "Kinder sind die Zukunft", bei der Furtwängler als Promi herhält, muss ausgerechnet in "Das namenlose Mädchen"  eine 16jährige sterben- und ein kleiner, hyperaktiver Jungen wird von seinem Vater mit einem Toast erstickt.  Da steckt vermutlich ein glänzendes Konzept dahinter, dessen näherer Sinn sich mir derzeit noch entzieht.





Zurück

LAST UPDATE 07.11.2006